München, 10.1.2019 – Draußen gab es viel Schnee und drinnen bei der Creaffective GmbH viel Austausch zum Thema Agilität. Eine inhaltliche Vorgabe lieferte dafür die CIDT-Arbeitgruppe “Agile Organisation” mit den relevanten Definitionen zum Thema.

Wir diskutierten moderiert von Florian Rustler dabei folgende Begriffe:

Agilität: Die Fähigkeit sich schnell und effektiv an sich verändernde Zustände anzupassen. Effizienz ist damit nicht automatisch verbunden.

Selbstorganisation: Dezentrale Entscheidungsfindung und verteilte Autorität

Selbstverwaltung: Die Möglichkeit dezentral Entscheidungen treffen zu können, die einen Rahmen für andere Entscheidungen geben.

agile operations und agile governance: Es macht Sinn diese Begriffe auseinanderzuhalten. agile operations beschreibt die Bearbeitung von Projekten und agile governance die Organisationsstruktur. Beides kann in einem Unternehmen sehr unterschiedlich ausgeprägt sein.

Weitere Diskussionthemen waren:

Wann macht Agilität Sinn und läßt sich eine agile Organisation auch Bottom Up realisieren.

Das nächste CIDT-Forum wird voraussichtlich am 14.3.2019 stattfinden. Bei Interesse an einer Einladung bitte kurze E-Mail an info@cidt.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.