Nach der ersten erfolgreichen CIDT-Klausur Anfang 2019 organisieren wir auch wieder für 2020 ein Zweitagesprogramm. Die Klausur 2020 findet am 6. und 7.2.2020 im Hotel am Badersee in Grainau mit etwa 20 Teilnehmern und Teilnehmerinnen statt. Wir werden dabei gemeinsam über verschiedene Aspekte des Innovations- und Digitalisierungsmanagements diskutieren. Mit dabei sind Geschäftsführer und Innovationsexperten aus dem Mittelstand.

Orientierung gibt dabei PIDT, das Praxismodell für Innovation und digitale Transformation, in das die Diskussionsergebnisse einfließen. Zum Abschluss der Klausur wird die PIDT Version 3.0 entstanden sein.

CIDT-Mitglieder tragen nur ihre Übernachtungskosten.

Wir wollen auch wieder ein paar neue Teilnehmer für die Klausur gewinnen. Für diese entsteht neben den Übernachtungskosten nur ein Unkostenbeitrag von 500 €.

Das Magazin Ideen- und Innovationsmanagement berichtete im vergangenen Jahr über die Klausur.

Weitere Informationen bekommen Sie bei Dr. Herbert Vogler unter Tel: 0172 28 101 63 oder herbert.vogler@cidt.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.