2 tägige CIDT Klausur in Grainau

Nach der ersten erfolgreichen CIDT-Klausur Anfang 2019 organisieren wir auch wieder für 2020 ein Zweitagesprogramm. Die Klausur 2020 findet am 6. und 7.2.2020 im Hotel am Badersee in Grainau mit etwa 20 Teilnehmern und Teilnehmerinnen statt. Wir werden dabei gemeinsam über verschiedene Aspekte des Innovations- und Digitalisierungsmanagements diskutieren. Mit dabei Read more…

PIDT 2.0 fertiggestellt

Die Veit GmbH in Landsberg war Gastgeber des Workshops zur Fertigstellung von PIDT 2.0. Die VEIT-Group ist der weltweit führende Hersteller von Maschinen und Anlagen im Bereich der Bügeltechnik, Fixieren, Pressen und Aufbereiten von Bekleidung. Sie wird in dritter Generation von Christopher Veit geführt. Christopher Veit ist ein engagiertes Mitglied Read more…

Erfindungen von Arbeitnehmern – Ansprüche und Pflichten

Mit der Entwicklung einer digitalen Unternehmenskultur beteiligen sich mehr Mitarbeiter am Innovationsprozess. Damit gewinnt das Arbeitnehmererfindungsgesetz an Bedeutung. Dies wird in Schritt 5 des PIDT-Modells berücksichtigt. Das Arbeitnehmererfindungsgesetz regelt den Interessensausgleich zwischen einem Arbeitgeber (AG) und einem oder mehreren Arbeitnehmern (AN) hinsichtlich einer Arbeitnehmererfindung. Dem Arbeitnehmererfindergesetz unterliegen grundsätzlich Erfindungen und Read more…

2 Tage CIDT-Klausur an der Zugspitze

Die CIDT-Mitglieder diskutierten am 30. und 31.1.2019 zwei Tage lang über Innovations- und Digitalisierungsmanagement im Mittelstand. Das war für alle intensiver und lehrreicher als jedes hochkarätig besetzte zweitägige Seminar. Der Grund? Es wurde gemeinsam am Praxismodell PIDT gearbeitet. Die unterschiedlichen Blickwinkel von Beratern und Mittelständlern flossen in die PIDT-Version 2.0, Read more…