Schritt für Schritt die Digitalisierung meistern.


PIDT ist ein Vorgehensmodell.

Es beschreibt Schritt für Schritt die zu schaffenden Voraussetzungen zur kontinuierlichen Erhöhung der Innovationsleistung und des Digitalisierungsgrads im Mittelstand. Das Modell besteht aus 8 Schritten. Jeder Schritt setzt sich aus mehreren Modulen zusammen.

Sie können mit Schritt 1 starten und dann die weiteren aufeinander aufbauenden Schritte bearbeiten. Am Ende des Weges kann dann die PIDT-Zertifizierung stehen. Die Zertifizierung weist aus, dass Sie mit Ihrem Innovationsmanagement optimal aufgestellt und auf die digitale Transformation gut vorbereitet sind.

Sie können sich aber auch nur einzelne Module herauspicken, mit denen Sie sich beschäftigen wollen, weil diese Ihnen aktuell besonders wichtig sind.


Wie helfen wir Ihnen bei der Umsetzung von PIDT?

Wir beschreiben die Schritte und Module im PIDT-Handbuch. Die Version 1 wird im November 2018 erscheinen. Die Modulbezeichnungen zu den 8 Schritten finden Sie aber schon jetzt über das Menü auf dieser Seite.

In Arbeitsgruppen entwickeln die Mitglieder Dokumente und Tools, die die Umsetzung von PIDT unterstützen, und allen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wir organisieren das CIDT Forum, das dem Austausch zu den Inhalten des PIDT dient und an dem auch die PIDT-Experten teilnehmen.

Wir bieten die Begleitung durch das Modell an, indem wir eine Bestandsaufnahme im Unternehmen durchführen, einen Arbeitsplan vorschlagen und als Sparringspartner zur Verfügung stehen.

Wir organisieren die PIDT Workshops, die tiefer in die Themen einsteigen und für Mitglieder um 30% vergünstigt angeboten werden.

Die PIDT-Experten bieten individuelle Dienstleistungen zu ihren jeweiligen Spezialkompetenzen an.

Sprechen Sie uns dazu an. Es gibt die Möglichkeit, die individuellen Leistungen mit 50% fördern zu lassen.